Männerchor im NDR
Männerchor in der "Plattenkiste" des NDR 1 Niedersachsen.
Aufgrund einer schriftlichen Bewerbung vom Januar 2014 hat der MGV Quartett "Eintracht" Buxtehude / Altkloster von 1925 e.V. eine Einladung in das NDR-Funkhaus in Hannover am Maschsee erhalten. Als Sendetermin wurde der 19. Januar 2016 vereinbart. Die NDR 1 Niedersachsen-"Plattenkiste" wird täglich (Montag-Freitag) von 12:00 - 13 Uhr live gesendet. Am Sendetag machten sich Horst Czechanowski, Klaus-Dieter Langholz und Dietrich Braunert mit dem PKW auf den Weg in die Landeshauptstadt. Nach der Ankunft gegen 10:30 Uhr erfolgte ein ca. 1-stündiger Rundgang durch den kleinen Sendesaal, den großen Sendesaal und diverser Sendestudios. Dadurch bekamen wir einen kleinen Einblick, wie Radio gemacht wird. Sehr Interessant! Gegen 12:00 Uhr trafen wir dann im Sendestudio "Plattenkiste" auf die Moderatorin Martina Gilica. ndr-fotoNach einem kurzem Fototermin wurde mit uns der Ablauf besprochen und die Mikrofone entsprechend eingestellt. Während der Musikbeiträge wurden die Fragen besprochen und festgelegt, wer von uns antwortet. Frau Gilica gelang es sehr schnell, mit Ihrer netten Art uns die Nervosität und Anspannung zu nehmen. Wir konnten sehr viel über unseren Chor und die Aktivitäten berichten und hatten mit fortschreitender Zeit immer mehr Spaß an der Sendung. Übrigens, die gesamten gespielten Musikbeiträge wurden von uns ausgesucht und 14 Tage vor dem Sendetag an die Musikredaktion übermittelt. Für uns Sangesbrüder war das ganze ein tolles Erlebnis. Nach der Sendung und einem Besuch in der Kantine zum Mittagessen erfolgte die Rückfahrt. Da an diesem Tag der erste Singabend terminiert war, konnten die Sangesbrüder und die Chorleiterin Alwina Reichert über den ereignisreichen Tag informiert werden. Da der Termin schon lange bekannt war, haben viele die Sendung am Radio verfolgt. Text: H. Czechanowski