Chorverbandstag 2017
Der Chorverbandstag des Kreis-Chorverbandes Stade e.V. fand der Tradition gemäß am 2. Samstag im März statt. Am 11.03.2017 trafen 50 Vorstandsmitglieder aus 20 Chören des Landkreises zusammen, um Neuigkeiten und Infos des Vorstandes zu erfahren.
Zu Beginn hat der ortsansässige Chor "Camerata Rossinyol" unter der Leitung von Renè Clair einige Lieder zur Einstimmung gesungen.
Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden und dem üblichen Procedere einer Jahreshauptversammlung kam es zu einer Änderung im Vorstand.gertraud
Die Schriftführerin Gertraud Nickisch, ist auf eigenen Wunsch als Schriftführerin zurückgetreten. Der Vorsitzende bedankte sich für Ihre hervorragende Arbeit im Vorstand und überreichte ein Blumengeschenk.
Zur neuen Schriftführerin wurden Frau Monika Rieper in den Vorstand gewählt. Sie ist im Chorverband sehr bekannt, sie war bereits 10 Jahre lang Vorsitzende.
Ihr Nachfolger als Beisitzer wurde Horst Czechanowski, Vorsitzender des MGV Quartett "Eintracht" Buxtehude-Altkloster von 1925 e.V.
Aufgrund des vom Chorverband Niedersachsen-Bremen an Erika Schulz erikaverliehenen Innovationspreises wurde auch ihr ein Blumengeschenk überreicht.
Im letzten Tagesordnungspunkt ging es um die weitere Mitgliedschaft des CVNB im Deutschen Chorverband. Es ist nicht auszuschließen, dass der und einige andere Chorverbände in Deutschland ihre Mitgliedschaft beim DCV zum Jahresende kündigen. Die letzte Entscheidung darüber fällt am 13. Mai 2017 in Estorf bei Nienburg.
Gegen 17 Uhr endete die Versammlung mit einem gemeinsam gesungenen Lied.
AR