Die Hagenaher Sportsänger

Am 08. Januar 1992 wurde der Hagenaher Chor als Gesang und Musik des TSV Hagenah gegründet. Da dies der einzige Chor weit und breit ist, der einem Sportverein angeschlossen ist entschied man sich für einen sportlichen Namen:
Hagenaher Sportsänger. In den letzten Jahren wurden viele Reisen unternommen. Zum Repertoire der Hagenaher Sportsänger gehören Gospels, Spirituals, kritisches Volksgut aber auch Songs aus Pop, Country, Schlager und Filmmusik.
Alle Stücke müssen wegen der Stimmverteilung eigens vom Dirigenten als Chorsatz komponiert werden. Das führt dazu, dass bei den Hagenaher Sportsängern Lieder gesungen werden, die sonst nie in dieser Art und Weise von einem Chor zu hören sind.

Spartenleiterin Gesang und Musik:
Ilse Meyer, Im Dorfe 4
217266 Heinbockel-Hagenah
Tel.: 04149-9283-0
E-mail: i.meyer@stb-mp.de

Chorleitung:
Ha-Jo Centner, Veilchenweg 9
21726 Oldendorf
Tel.: 04144-7815
e-mail: ha-jo-centner@web.de

Am 18. August 2002 feierten die Hagenaher Sportsänger ihr 10-jähriges Jubiläum in einem Zelt auf dem Sportplatz in Hagenah.
Zur Zeit umfasst der Chor 25 aktive Mitglieder und jeden Mittwoch wird um 20,00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Hagenah geprobt.
Veranstaltungen:

Teilnahme an der Chor-Olympiade 2004 in Bremen vom 08. Juli bis 18.Juli 2004

hagenaher14